Malerei - Künstlerin

Home Impressum

Rosita Oremek

Modulare Bildsysteme - eine innovative Bildidee

 

Die konsequente Reduktion auf die sich überlagernden Formen und Schwünge und die Verdichtung von Farbe, bestimmen den Bildaufbau.
Es entstehen mehrteilige Acrylarbeiten in systematischen Maßen, Bilderpaare und Reihungen aus autonomen Teilen, die durch Farben und Formen miteinander verbunden sind.
Der einheitliche Grundton und die aufeinander abgestimmte Formensprache der einzelnen Bildteile, lassen bei einigen Arbeiten, durch Umgruppierungen, neue, unterschiedliche, mit einander verbundene Gesamtbilder und Bildaussagen entstehen = Modulare Bildsysteme. Diese sind im Folgenden mit V für „variabel“ gekennzeichnet.


Bildbeispiele zur Werkgruppe "Modulare Bildsysteme"...