Malerei - Künstlerin

Home Impressum

Rosita Oremek

Monochrome Farbflächen - Farbfeldmalerei

 

Konzentration auf das wesentliche Medium der Malerei die Farbe.

Dicke Schichten von Acryl, Pigmenten und Sand sind wie Sedimente übereinander aufgetragen. Die Verdichtung der Farbsubstanz erzeugt eine farbige Intensität, Strahlkraft die uns berührt. Durch die Gestik, aus der Spontanität der Körperbewegung heraus, entstehen Lebensspuren in den matten Oberflächen der Bilder. Spuren eines Spachtels, schwungvoll und stark, lassen die unterschiedlichen Farbaufträge wieder sichtbar werden. Reliefartige Oberflächen, rau, markiert, geritzt, aufgebrochen, mit Verletzungen und Falten, verführen zur Berührung dieser sinnlichen Farbhaut. Die Farbschichten umschließen auch die Ränder der Bilder und lässt sie so zu Farbkörpern werden.

Farbe ein Lebensthema, eine Auseinandersetzung mit Farbe und Struktur, das Gegenwart ausstrahlt und trotzdem Vergangenheit und Zukunft in sich trägt. Farbflächen, Farbräume die Energie aussenden, sie verfolgen kein bestimmtes Ziel, ihren Sinn tragen sie in sich selbst.

Hier nur eine kleine Auswahl der über 300 Farbtafel in den Größen 30 x 30, 50 x 50 und 100 x 100 cm.


Bildbeispiele zur Werkgruppe "Monochrome Farbflächen"...